Privatschule mit Gastfamilie in England

Der Besuch einer Privatschule in England, kombiniert mit dem Aufenthalt in einer Gastfamilie,  ist ideal wenn man die Erfahrung eines Privatschulunterrichts verbinden möchte mit dem Leben innerhalb einer Gemeinde und außerhalb der Schule, wie auch andere englische Jugendliche. Ideal für Schüler die Privatschulunterricht bevorzugen, jedoch nicht an Struktur und Regeln des Internatslebens interessiert sind.

speziell durch BARNES ausgewählte Schulen

Für Schüler, die diese Erfahrung machen möchten, haben wir einige Schulen in größeren Städten ausgesucht, die überwiegend externe Schüler haben, damit unsere sich nicht ausgegrenzt fühlen.  Diese Schulen begrüßen es, wenn jedes Jahr eine kleine Anzahl von ausländischen Schülern kommt, und sie bieten teilweise Außergewöhnliches, wie z.B. eine eigene Farm oder Reitställe.

Dieses Programm ist zwar für jedes Alter geeignet, besonders jedoch für Jugendliche um die 14 Jahre, wo die Klassen an Privatschulen kleiner sind als üblicherweise an den staatlichen Schulen.

Privatschule mit Gastfamilie in England

Ihre Vorteile

Eine Alternative zu Privatinternaten in England:

  • Die Schüler müssen nicht 24 Stunden lang in schulischer Umgebung verbringen
  • Unsere liebevollen Gastfamilien sind behilflich beim Kontakt mit Personen aus dem Umkreis und somit einer anderen Kultur
  • Die Schüler profitieren von dem BARNES-RundumPaket, das hier im Preis bereits inkludiert ist (und dadurch günstiger als ein separater Guardianship-Vertrag) und den Service während der Unterrichtszeiten, Wochenenden und Half-Term Ferien gewährleistet.

Zusammenfassung

  • 11 - 18 Jahre
  • GCSEs, A-Levels und Internationales Baccalaureat
  • Unterbringung bei einer Gastfamilie (geringere Gesamtkosten als bei Privatinternat)
  • Guardianship inklusive!
  • keine Bewerbungsgebühr an BARNES
  • 1 Schuljahr ab GBP 22,750,  1 - 2 Terms möglich, c a. GBP 10,100 bzw. 15,850

Da die einzelnen Schulen unterschiedliche Gebühren haben, kann zu Beginn noch kein Betrag genannt werden. Zusätzlich zu den Jahresbeträgen unserer Gebührenliste berechnen die meisten Privatschulen in England eine Bewerbungsgebühr von ca. GBP 50 - 300.

Für alle Schüler wird ein Deposit von GBP 1.000 fällig, aus dem nicht im Paketpreise enthaltene Kosten bezahlt werden. In unserem Paketpreis sind alle Mahlzeiten enthalten  (inklusive Schulmahlzeiten), nicht jedoch Flughafentransfers und zusätzliche Unterkunft während der Weihnachts-, Oster- oder Sommerferien falls gewünscht. Das Deposit wird außerdem für Schulausflüge, eine Schuluniform und evtl. benötigten zusätzlichen Unterricht verwendet, wenn man z.B. privaten Englisch- und Musikunterricht in Anspruch nimmt. Auch empfehlen wir engen Kontakt zwischen Schülereltern und den Gasteltern, vor allem wenn die Schüler noch nicht 16 Jahre alt sind, und auch hier können Geldbeträge nach Absprache verwendet werden. Die Gasteltern werden am Ende eines jeden Terms eine genaue Kostenaufstellung vorlegen, und der aufbewahrte Geldbetrag sollte ebenfalls nach Absprache ggf. aufgefüllt werden.

Visa

sind für EU-Schüler nicht erforderlich.
Nicht-EU Schüler benötigen meist kein Visum, wenn sie sich nur bis zu 6 Monaten in England aufhalten. Weitere Informationen siehe ( https://www.gov.uk/government/organisations/uk-visas-and-immigration ). Wenn der Beginn eines Englandaufenthalters festgesetzt wird, muß die Vorlaufzeit für ein eventuelles Visum beachtet werden. 

KONTAKT

Hier beginnt die ausführliche Beratung bzw. Download der Bewerbungsformulare mehr >>

High School in England

Besuch einer ausgezeichneten High School in England (ab 2 Wochen bis zu 2 Jahren) mit Aufenthalt bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie mehr >>

High School in England
Senden