Austauschorganisation BARNES

Wie es begann

Vor über 40 Jahren hat uns ein Bekannter gebeten, einen Jugendlichen aus Deutschland für einige Zeit in unserer Familie in England aufzunehmen. Danach kamen immer mehr Anfragen an Peter Barnes - damals Direktor einer Schule - und Gaynor Barnes, eine Musiklehrerin, ob sie weitere Jugendliche an Familien vermitteln könnten. Bald danach war das Ehepaar Barnes  auch beim British Council bekannt dafür, dass sie für ausländische Schüler Aufwenthalte an englischen Schulen organisieren - Die BARNES Austauschorganisation wurde geboren.

Unsere Schüler besuchen reguläre Ganztagsschulen, wo sie ihr Englisch verbessern können und in weiteren Fächern unterrichtet werden. Seit den Anfängen unseres Unternehmens hat sich unser Ruf als engagiertes Familienunternehmen weltweit manifestiert. Dazu gehört auch das "guardianship" für alle Schüler, d.h. wir übernehmen die Verantwortung für die Schüler und helfen bei evtl. auftretenden Problemen, sei es in der Schule oder in der Gastfamilie. Eltern können sicher sein, daß Gaynor und ihre Tochter Rachel ( auch eine ehemalige Lehrerin), unterstützt durch ihren Ehemann Ric,  von Schülern und Eltern zu jeder Tages- und Nachtzeit erreicht werden können. Wir bieten einen echten 24-Stunden-Service: am anderen Ende der Leitung ist immer jemand, der Ihnen helfen kann.

Wir kennen das Englische Schulsystem

Als qualifizierte Lehrer mit langjähriger Erfahrung an sowohl staatlichen als auch Privatschulen sind wir bestens mit dem englischen Schulsystem vertraut und haben hervorragende Kontakte mit vielen High School und Privatschulen. Wie bereits erwähnt, wurde BARNES von Peter und Gaynor Barnes 1975 gegründet; ihre Tochter Rachel hat viele Jahre als Lehrerin an Grund- und weiterführenden Schulen gearbeitet und kann so ihren reichen Erfahrungsschatz in das Unternehmen einbringen. Rachel hat auch verschiedene Musikwettbewerbe gewonnen, u.a. den "BBC Young Musician of the Year"-Preis während ihres Studiums an der Royal Academy for Music und der University of Goldsmiths.

Die vom BARNES austauschorganisation angebotenen Leistungen werden überwiegend für Schüler zwischen 15-18 Jahren organisiert, doch haben wir auch schon mehrfach Programme für jüngere Schüler erstellt. Wir platzieren nur eine begrenzte Schülerzahl  pro Schule, und können dadurch einen sehr umfassenden und individuellen Service bieten. Unsere Schüler lernen, wie man wirklich in England lebt, und das fern von den Massen anderer internationaler Schüler.

Wir helfen gern

Als kleines Familienunternehmen in England haben wir persönlich engen Kontakt zu allen Personen, die für Organisation und Betreuung zuständig sind. Daher können wir bei Anfragen sehr schnell und flexibel  reagieren. Bei uns gibt es keinen "Anmeldeschluß" für Bewerbungen - in einem Fall konnten wir innerhalb von 4 Tagen vor Schulbeginn einen Schulaufenthalt organisieren!  Allerdings haben Sie bei einer rechtzeitigen Anfrage eine größere  Auswahl an Schulen. Wenn Sie bei unseren Angeboten nicht das Passende finden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - wir sind eine sehr flexible Austauschorganisation und werden uns bemühen, ein für Sie passendes Angebot zu finden.

KONTAKT

Hier beginnt die ausführliche Beratung bzw. Download der Bewerbungsformulare mehr >>

High School in England

Besuch einer ausgezeichneten High School in England (ab 2 Wochen bis zu 2 Jahren) mit Aufenthalt bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie mehr >>

High School in England
Senden